Logo of SRH Berlin University of Applied Sciences (Berlin, Dresden, Hamburg)

BA (Bachelor of Arts)Film & Fernsehen

Studiengebühren 3.900 € pro Semester
Bewerbungsgebühr KOSTENLOS
Anmeldegebühr 900 € einmalig

Die Anmeldegebühr ist erst bei der Einschreibung zu entrichten.

Weitere Informationen

srh-berlin.de/..-film-und-fernsehen-berlin 

Übersicht

Du liebst es Filme zu gucken und darüber zu diskutieren. Du willst selber für das Fernsehen schreiben, Regie führen, produzieren und schneiden. Im B.A. Film und Fernsehen lernst du, deine Ideen in Szene zu setzen.

Der B.A. Film und Fernsehen umfasst alle Bereiche der Fernseh- und Filmproduktion – von den theoretischen Grundlagen bis zur Postproduktion. Zunächst findest du in praktischen Grundlagenkursen heraus, wo deine Stärken liegen. Unter der Leitung der Dozent*innen schreibst, drehst, filmst, schneidest und produzierst du schon früh deine ersten Kurzfilme, Dokus, Musikvideos und ähnliche Film- und Fernsehbeiträge. Anschließend wählst du deine individuelle Spezialisierung innerhalb der Schwerpunkte Regie, Kamera, Audio, Produktion und Postproduktion.

Im 5. Semester erwartet dich entweder ein Praktikum oder ein Auslandssemester.

Programmstruktur

7 SEMESTER 210 ECTS

1. SEMESTER 30 ECTS

  • Grundlagen Kameratechnik
  • Bewegtbildproduktion
  • Audiotechnik
  • Praxisprojekt I
  • Filmgeschichte/wissenschaftliches Arbeiten
  • Gestaltungsmittel Schnitt

2. SEMESTER 30 ECTS

  • Filmproduktion
  • Tonstudio
  • Wahlmodul I
  • Praxisprojekt II
  • TV Redaktion / Internet
  • Medienpsychologie


3. SEMESTER 30 ECTS

  • Filmproduktion
  • Tonstudio
  • Wahlmodul I
  • Praxisprojekt II
  • TV Redaktion / Internet
  • Medienpsychologie

4. SEMESTER 30 ECTS

  • Schwerpunkt I*
  • Visuelle Filmgestaltung
  • Wahlmodul II
  • SRH Lab Project
  • Internationaler Medienmarkt
  • Inszenierung des Filmischen Raumes

*Folgendes Modul gilt für die Schwerpunkte:

  • Regie + Produktion: Technisches Drehbuch
  • Kamera + Postproduktion + Audio: Imagefilm

5. SEMESTER 30 ECTS

  • Erweitertes Praxissemester (Praktikum) / Studiensemester im Ausland

6. SEMESTER 30 ECTS

  • Schwerpunkt II / III / IV*
  • Praxisprojekt IV
  • Produktionsvorbereitende Maßnahmen
  • Filmdistribution

*Folgende Module gelten für die Schwerpunkte:

  • Regie: Dramaturgiegeschichte + Drehbuchschreiben + Arbeit mit Schauspielern
  • Kamera: Digitale Kamera + Lichttechnik + Gestalterische Realisierung
  • Produktion: Kalkulation + Producing TV + Producing Film
  • Postproduktion: Digitale Bildbearbeitung + Visual Effects + Narrative Montage
  • Audio: Audiotechnik + Tonstudio + Mikrophonierung

7. SEMESTER 30 ECTS

  • Previsualisierung Film
  • Umsetzung Film
  • Sounddesign und Mischung
  • Bachelor Kolloquium
  • Bachelor / Abschlussfilm

Karrieremöglichkeiten

Je nach Auswahl der Spezialisierung stehen dir nach deinem Abschluss verschiedenste berufliche Türen offen – ob in der Filmwelt, Games- und VR-Branche, als Kameramann bzw. Kamerafrau, Filmproduzent*in, Motion-Grafik-Designer*in, Film-/TV-Cutter oder Filmtonmeister*in.

Jetzt bewerben! Wintersemester 2022/23
Bewerbungsfrist
15.08.2022 23:59:59
Mitteleuropäische Zeit
Studienbeginn
01.10.2022
Jetzt bewerben! Sommersemester 2023
Vorzeitiger Abgabetermin
15.01.2023 23:59:59
Mitteleuropäische Zeit

Recommended application deadline.

Bewerbungsfrist
15.01.2023 23:59:59
Mitteleuropäische Zeit
Studienbeginn
01.04.2023

Bewerbungsfristen gelten für Bürger von: Vereinigte Staaten

Jetzt bewerben! Wintersemester 2022/23
Bewerbungsfrist
15.08.2022 23:59:59
Mitteleuropäische Zeit
Studienbeginn
01.10.2022
Jetzt bewerben! Sommersemester 2023
Vorzeitiger Abgabetermin
15.01.2023 23:59:59
Mitteleuropäische Zeit

Recommended application deadline.

Bewerbungsfrist
15.01.2023 23:59:59
Mitteleuropäische Zeit
Studienbeginn
01.04.2023

Bewerbungsfristen gelten für Bürger von: Vereinigte Staaten

Logo
Logo