Logo of SRH Berlin University of Applied Sciences (Berlin, Dresden, Hamburg, Leipzig, Stuttgart)

BA (Bachelor of Arts)Musikproduktion

Studiengebühren 4.740 € pro Semester
Bewerbungsgebühr 1.000 € einmalig
Weitere Informationen

srh-berlin.de/..ium-musikproduktion-berlin 

Übersicht

Du brennst für die Songproduktion, von der ersten Idee bis zur fertigen Produktion? Ein Musikproduktion-Studium ist ideal für musikalische Allrounder, die bei der kreativen und technischen Gestaltung von Songs die Regie führen wollen.

Das Studium B.A. Musikproduktion verbindet die künstlerische Ausbildung zum Komponist und Musiker mit tonmeisterlichen Inhalten und organisatorischem Know-how. Ab dem ersten Semester hast du Zugang zu unseren DAWs und Studios. Hier durchläufst du alle relevanten Funktionen und Rollen innerhalb des Musikproduktionsprozesses.

Wöchentliche Workshops zu bunten Themen der Musikpraxis wie Songwriting und Tontechnik , Live-Panels mit Fachleuten aus der Musikbranche, außerdem vielfältige Praxisprojekte in jedem Semester bieten jede Menge Gelegenheit, dich vor Publikum auszuprobieren und dein Netzwerk auszubauen. Lehrende aus allen Bereichen der Live- und Recordingindustrie geben Unterstützung auf deinem Karriereweg.

Programmstruktur

7 SEMESTER 210 ECTS

1. SEMESTER 30 ECTS
Grundlagen in Theorie und Praxis

  • Aufnahmetechnik
  • Musiklehre
  • Musiktheorie
  • Praxisprojekt I
  • Künstlerische Nebenfächer
  • Popularmusikgeschichte

2. SEMESTER 30 ECTS
Entdecken und Gestalten

  • Harmonielehre
  • Digitaltechnik
  • Wahlmodul I
  • Praxisprojekt II
  • Künstlerisches Hauptfach I / Ensemble I
  • Musikwissenschaft / Sound Studies

3. SEMESTER 30 ECTS
Songwriting und Recording

  • Songwriting
  • Tonsatz
  • Studiotechnik
  • Praxisprojekt III
  • Künstlerisches Hauptfach II / Ensemble II
  • Medienrecht

4. SEMESTER 30 ECTS
Arranging und Producing

  • Arrangement
  • Produktion
  • Wahlmodul II
  • Praxisprojekt IV
  • Künstlerisches Hauptfach III / Ensemble III
  • Sprache oder Physiologie/Prävention

5. SEMESTER 30 ECTS
Praxisphase

Das fünfte Semester steht ganz im Zeichen der Praxis. Im Praktikum im In- oder Ausland, bei einem Auslandsstudium einer Partnerhochschule oder einem praxisbetonten Semester baust du dein fachliches Repertoire gezielt aus und knüpfst unmittelbaren Kontakt in die Wirtschaft, zu Mitstreitern und zu unterschiedlichen Musikszenen.

6. SEMESTER 30 ECTS
Medien- und Bühnenmusik

  • Sounddesign
  • Orchestration
  • Wahlmodul III
  • Praxisprojekt V
  • Kuünstlerisches Hauptfach IV / Ensemble IV
  • Projektorganisation

7. SEMESTER 30 ECTS
Individualisierung und Thesis

  • Film-/Gamemusik
  • Wahlmodul IV
  • Portfolioentwicklung
  • Produktionsmanagement
  • Bachelorarbeit

Karrieremöglichkeiten

Das Studium B.A. Musikproduktion bietet exzellente Berufschancen wie Anstellungsverhältnisse in:

  • Produktionsfirmen, Ensembles, Konzertveranstalter, Ausbildungsbetriebe
  • Phonoindustrie, Label, Verlage, Vertriebe, TV- und Hörfunksender, PR- und Marketingunternehmen

Zusammenarbeit mit:

  • Songwritern/Komponisten, Textern, Sprechern, Bands/Musikgruppen, Orchestern
  • Produzenten, Tonstudios, Auftraggeber aus Industrie und Wirtschaft

Freiberufliche Tätigkeiten als:

  • Urheber/Komponist, Bearbeiter/Arrangeur/Orchestrator, Interpret/Musiker
  • Tontechniker/Beschaller für Konzerte, Veranstaltungen, Theater, Hörfunk, Fernsehen, Tonträger
Jetzt bewerben! Wintersemester 2024/25
Zulassung ohne Bewerbungsfristen – Bewerbungen werden das ganze Jahr über akzeptiert.
Studienbeginn
01.10.2024
Jetzt bewerben! Sommersemester 2025
Zulassung ohne Bewerbungsfristen – Bewerbungen werden das ganze Jahr über akzeptiert.
Studienbeginn
01.04.2025
Jetzt bewerben! Wintersemester 2024/25
Zulassung ohne Bewerbungsfristen – Bewerbungen werden das ganze Jahr über akzeptiert.
Studienbeginn
01.10.2024
Jetzt bewerben! Sommersemester 2025
Zulassung ohne Bewerbungsfristen – Bewerbungen werden das ganze Jahr über akzeptiert.
Studienbeginn
01.04.2025
Logo
Logo